"Gedenkbrett – die Erinnerung trägt"

Ich möchte die Idee der Seelenbretter einer Tiroler Künstlerin hierzulande  umsetzen. Sie dienten früher als Totenbretter. Die Verstorbenen wurden damit zum Grab getragen und das Brett wurde zum Gedenken darauf aufgestellt. Im Rahmen der aktiven Trauerarbeit haben  Angehörige unter Anleitung von Künstlerinnen die 2m hohen und 30cm breiten Bretter bei meinen Kursen individuell und kreativ gestaltet. Beim Malen in der Gemeinschaft und den begleitenden Gesprächen kamen noch ungeahnte Schichten an die Oberfläche. Trauer braucht Ausdruck!


Diese Gedenkbretter könnten in der Landschaft, in Gärten, zu Hause oder zu besonderen Ausstellungen die Betrachter zum Nachdenken anregen.

bei der Arbeit
bei der Arbeit

Mein Angebot an Sie 2014:

Als Ausstellung: es ist möglich Bretter auszustellen, es gibt Ständer, sodass ein Aufstellen Innen und Außen möglich ist.

Das Entleihen von bis zu 10 Gedenkbrettern kostet 120,00 € ohne Transportkosten.

Als Kurs: Buchen Sie mich als Kursleiterin und ich bringe diese Idee auch zu Ihnen vor Ort. Oder melden Sie sich für einen Kurs an.

Die Kurstage finden an verschiedenen Orten statt: siehe unter Kurstermine.

Trauerarbeit - Trauer braucht Ausdruck

Neben meiner Tätigkeit als Bestatterin bin ich auch Trauerbegleiterin, ausgebildet nach Jorgos Canacakis.

"Trauer braucht Ausdruck" ist ebenso wie "Trauern ist die normale Reaktion des Menschen auf Verlust" die zentralen Aussagen dieses Ansatzes, der den Kosmos, also das Werden und Vergehen, in den Mittelpunkt stellt.

 

Das Projekt "Gedenkbrett - die Erinnerung trägt" entstand auf diesem Hintergrund und ich möchte Menschen Gelegenheit geben ihrer Trauer, sei es über den Verlust eines geliebten Menschen, sei es ein Verlust der Unversehrheit, der Erwerbsarbeit, der Heimat oder des Alterungsprozesses uvam. als Trauerbearbeitung Ausdruck zu geben.

mehr zu mir und meiner Arbeit finden Sie unter:

www.abschied-und-bestattung.de

Termine für das 1. Halbjahr 2015 zum Download
Hier finden Sie alle aktuellen Termine für das Jahr 2015 (1. Halbjahr).
Termine 2015 Abschied_Bestattungen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 4.1 MB